a

Von Christel Johannsen 1969 gegründet und 28 Jahre lang geleitet liegt diese Aufgabe seit 1997 in der Hand von Birgt Deussing.

Fröhliche, lustige, nachdenkliche und schwungvolle Lieder singen wir für uns selber oder für andere, mal in der Kirche und gerne auch für unsere Senioren.

 

Besonders viel Spaß macht uns aber das Einstudieren kleiner Singspiele oder Musicals und Krippenspiele, bei denen wir unser Können als Sänger, Schauspieler und Musiker beweisen können. In 2 Gruppen bringt Birgit uns die richtigen Flötentöne bei.

 

2014 Krippenspiel

 

Wer die Grundkenntnisse erlernt hat, ist stolz darauf von den Anfängern zu den Fortgeschrittenen aufzusteigen. Das Ziel aber eines jeden von uns ist es, einmal zum Jugendblockflötenkreis zu gehören.


Also üben wir fleißig weiter ... denn von Zeit zu Zeit findet eine Blockflötenfreizeit statt, mit mind. 30 Flötenspielern aus all unseren Gruppen. einen Tag lang Flötenmusik und Gesang und am Ende ein „großes Konzert“. Da möchten wir natürlich dabei sein!


Probenzeiten - Montags im Landjugendheim Galmsbüll

Anfänger-Flötengruppe: 15:15–16 Uhr

Kinderchor, ab 5 Jahre: 16–16.45Uhr

Fortgeschrittene Flötengruppe: 16.45–17.45 Uhr

Kontakt: Birgit Deussing, Tel: 04665 / 600

 

2014 Krippenspiel

 

Aus ganz unterschiedlichen Gründen haben sich vor drei Jahren 8 Frauen zusammengefunden, um das Spielen der Altblockflöte zu erlernen, bzw. zu üben. Einige motiviert durch ihre Kinder, die in den Gruppen unserer Gemeinde aktiv sind oder waren,  andere, die schon immer Flöte spielen wollten oder es früher einmal getan haben, einige mit Vorkenntnissen, andere ganz ohne, begannen wir damals mit den ersten Tönen und Liedern. Mittlerweile ist die Musik anspruchsvoller geworden und wir sind als Gruppe fest zusammengewachsen und genießen unsere wöchentliche Übungsstunde. Von Zeit zu Zeit wirken wir in den Gottesdiensten unserer Gemeinden mit und sind schon in jeder unserer 4 Kirchen zu Gast gewesen.

20190325 204342

 

Wer Interesse hat, sich uns anzuschließen, darf sich gerne melden bei

Birgit Deussing (04665 600)

Wir sind eine Schar von fröhlichen und lebhaften Kindern, die sich jeden Donnerstag in der ehemaligen Schule in Emmelsbüll zusammenfinden um unter der Leitung von Birgit Deussing gemeinsam Musik zu machen und das Spielen der Blockflöte zu erlernen.


Das Blockflötenspiel hat bei uns eine lange Tradition. In 2 Gruppen bringt Birgit uns die "richtigen Flötentöne" bei.


Wer die Grundkenntnisse auf der Sopranblockflöte erlernt hat, ist stolz darauf von den Anfängern zu den  Fortgeschrittenen aufzusteigen und dort auch Alt-, Tenor- und Bassblockflöte zu spielen. Ab Oktober 2015 soll es sogar eine Gruppe für Erwachsenen geben.

Das Ziel aber eines jeden von uns ist es, einmal zum Blockflötenensemble zu gehören, das dann auch in Konzerten spielt. Also üben wir fleißig weiter ...

Gerade wieder haben wir mit den Proben begonnen und schon müssen wir uns langsam auf die Adventszeit vorbereiten, denn Weihnachten beginnt für Musikgruppen eben immer schon spätestens Anfang Oktober.

Einmal im Jahr findet ein Blockflötenworkshop statt. Die Flötenspieler aller Gruppen aus Emmelsbüll- Horsbüll und Neugalmsbüll  treffen sich dann um ein oder zwei Tage lang gemeinsam in einer großen Gruppe  Musik zu machen. Blockflötenmusik bis zu 8 stimmig, mit und ohne Begleitung an der Orgel oder an der Gitarre, sowie Gesang und Bewegung ist dann angesagt. Uns fällt immer wieder etwas Neues ein. Am Ende gibt es dann ein "großes Konzert". Da möchten wir natürlich dabei sein!

 

 


Im Kinderchor, 1994 von Birgit Deussing gegründet, wurde bisher wöchentlich gesungen, gespielt und kleine und größere Singspiele und Musicals einstudiert. Da sich zur Zeit leider nicht genug interessierte Kinder für eine eigene Chorgruppe finden, wird der Kinderchor Emmelsbüll-Horsbüll mit dem in Neugalmsbüll zusammengeführt. Die Emmelsbüll- Horsbüller Gruppe ruht  bis auf weiteres. Herzlich willkommen sind alle singbegeisterten Kinder im Kinderchor Neugalmsbüll, der nach wie vor montags im Landjugendheim probt.

 


Probenzeiten - Donnerstags in der ehemaligen Schule Emmelsbüll

Anfänger-Flötengruppe: 16:00 - 17:30 Uhr

Kontakt: Birgit Deussing, Tel: 04665 / 600

 

 

Jeden Donnerstag von 18.30–19.30 Uhr treffen wir uns im Landjugendheim Galmsbüll, um

 

  • gemeinsam Blockflöte zu spielen,
  • 4 bis 8 stimmig auf Sopranino-, Sopran-, Alt-, Tenor, Bass-, Großbass- und Subbassflöten und dabei auch
  • immer den richtigen Ton zu treffen
  • zu schnacken
  • zu lachen und Spaß zu haben

DSC 0016

 

Wir spielen Altes und Bekanntes, Neues und Modernes, Choräle und Bearbeitungen, von Klassik bis Pop und haben großen Spaß:

 

  • an der Musik
  • an der Gemeinschaft (Wir sind ausnahmslos nette Menschen)
  • daran, gemeinsam etwas zu erarbeiten und dann auch gemeinsam auf den Erfolg stolz zu sein.

IMG 20170826 WA0005 Kopiert 2


Blockflöte spielen bedeutet für uns:

 

  • Musik selber machen und nicht nur hören,
  • nette Menschen treffen, die das gleiche wollen wie wir,
  • sich von Problemen und Sorgen ablenken lassen
  • fröhlich sein

Weil es einige unserer Spielerinnen, mittlerweile berufsbedingt oder zum Studium an andere Orte verschlagen hat, treffen wir uns zusätzlich mehrmals im Jahr samstags zum Musizieren. So bleiben wir alle miteinander verbunden und genießen es eine feste Konstante in unserem Leben zu haben. Ein großes Wiedersehen gibt es jedes Jahr am Heiligen Abend, wo wir dann auch alle gemeinsam im Gottesdienst als Blockflötenensemble mitwirken.

Probensamstag

 

 

 

Birgit Deussing
Kontakt: 04665 / 600